Weihnachten Drucken E-Mail
Notenalben
Weihnachten 


No Imagedeutsche weihnacht“
melodische stimmungbilder für klavier von bruno kell
kirchgang zur christvesper. zu betlehem an der krippe.. unterm christbaum. weihnachtsfreude der jugend. ausgklang zum silvster und neujahr
verlag: adolf küster berlin pankow, einbandillustration telemann, 10 euro
No Image

 “weihnachtsalbum“
20 der beliebtesten lieder für weihnachten und neujahr
o du fröhliche.die schönste zeit, die liebste zeit. alle jahre wieder. vom himmel hoch, da komm ich her. der heilige christ ist kommen. es ist ein ros entsprungen. morgen kinder wirds was geben. morgen kommt der weihnachtsmann. kommet, ihr hirten. ihre hirten erwacht. ihr kinderlein kommet. o tannenbaum. der christbaum istder schönste baum. am weihnachtsbaum die lichter brennen. fröhliche weihnacht überall. heilige nacht. des jahres letzte stunde. mit der freude zieht der schmerz.
verlag: bock und bote berli , 10 euro

No Imageinnenblatt
No Imageaußentitel
 “weihnachtsalbum“
die schönsten weihnachtslieder und fantasien sowie eine weihanchtspolka mit kinderinstrumenten und ein grosses weihanachtspotpourri,
38 stücke
verlag: hymnophon  berlin, schutzumschlag des titels in rot auf grün, 33 seiten, 10 euro
No Image

die quembas-flöte“
3
8 lieder zur weihnachtszeit
ua. der heiland ist geboren. macht hoch die tür. vom himmel hoch. was soll das bedeuten..
verlag: bärenreiter nr. 1304, kassel 1948, 5 euro

No Image
es weihnachtet wieder“
23 der beliebtesten weihnachs-lieder
verlag: gloria otto pichelmann, 7 euro
No Imagekleines hirtenbüchel auf die wehnacht“
/18 lieder zur weihnachtszeit zum singen und spielen auf blockflöten/
ua. laufet ihr hirten nach bethlehem geschwind,. ein kind ist uns geboren. geborn ist uns ein kindlein klein.
verlag: bärenreiter nr. 1104, kassel 1948, umschlag von trude von güldenstubbe, 6 euro
No Image„WEIHNACHTSALBUM BAND I“

VON HERMANN WENZEL
40 der schönesten weihnachtslieder, choräle, fantasien und originalstücke für pianofforte mit unterlegtem text,
stille nacht heilige nacht. es ist ein ros entsprungen. vom himmel hoch. unterm lichterbaum. ich bete an die macht der liebe. kling glöckchen kling, des kindes traum, o tannenbaum, lobe den herren, süßer die glocken nie klingen. freudige kinder am weihnachtsmorgen. tochter zion freue dich. ihr hirten erwacht. sylvester-glocken. des jahrs letzte stunde. fr. portius msuikverlag leipzig um 1930, 10 euro

No Image

es weihnachtet“
28 beliebte weihnachts- und neujahrslieder für akkordeon
.
verlag: hardt leipzig berlin 1956, titel- ill. R., 4 euro

No Image

“leise rieselt der schnee“
lieder zur weihnacht
zum singen zur gitarre oder zum spielen gitarre allein oder für das zusammenspiel mit einem akkordeon und blockflöten leicht gesetzt von heinrich funk.
verlag: veb hofmeister leipzig 1982, titel- ill. paul helmut becker, 5 euro

No Image

“leise rieselt der schnee“
lieder zur weihnacht
zum singen zur gitarre oder zum spielen gitarre allein oder für das zusammenspiel mit einem akkordeon und blockflöten leicht gesetzt von heinrich funk.
verlag: veb hofmeister leipzig 1985, titel- ill. paul helmut becker, 5 euro

No Image

"WEIHNACHTS-ALBUM"
FÜR DAS PIANOFORT VON FERD. FRIEDRICH
stille nacht. o sanctissima. die schönste zeit. am weihnachtsbaum die lichter brennen. alle jahre wieder. morgen kommt der weihnachtsmann. morgen kinder wirds was geben. du lieber heiliger frommer christ. nun danket alle gott. vom himmel hoch, da komm ich her. lobt gott, ihr christen allzugleich. ihr kinderlein kommet. o tannenbaum. die weihnachsglocken. das glockenspiel auf sankt petri. hansel und gretel. weihnachtsfest-polonaise.
fr. portius musikverlag leipzig um 1930, 10 euro

No Image

weihnachtsalbum“
3 fantasie-transscriptionen, 5 choräle, 1 gavotte von ferdinand frierich, op. 678
stille nacht. o sanctissima. die ehre gottes aus der natur. fünf choräle, vergnügte feiertage.
verlag: benjamin hamburg leipzig, 5 euro

No Image

INTER NOCTEM – EIN MELODRAM

dichtung zur weihnachtszeit von walter john-marlitt, musik hermann büchel, edelpapier, 27 seiten, virgil-verlag berlin, mit handschriftlicher widmung des verfassers vom juni 1910, 8 euro












[nach oben]